Fortbildung

Eine der wichtigsten Aufgabengebiete des Islamischen Wissenschafts- und Bildungsinstituts ist die Fortbildung. Dabei ist das Gebiet der Fortbildungsangebote sehr weit.

Sie erstreckt sich auf alle Bereiche, wo Kontakte zu Muslimen bestehen:

  • Schule
  • Kindergarten
  • Moschee
  • Kirchliche Institutionen
  • Bundeswehr
  • Öffentlicher Dienst (z.B. "Kultursensible Pfelege" für Krankenhäuser)
  • Flüchtlingshelfer

Ort:

Entweder in den Räumlichkeiten des IWB in der Stader Str. 2-4, in der Centrum-Moschee in der Böckmannstraße 40, 20099 Hamburg oder bei Ihnen, in Ihrer Einrichtung.

Kosten:

Die Fortbildungsseminare sind mit Kosten verbunden.

Die Kosten (etwa für Vorbereitungen, die ReferentInnen, Verpflegung, Fortbildungsmaterial oder Reisekosten) ergeben sich aus dem Umfang, den Ort sowie an der Teilnehmerzahl einer Veranstaltung. Die Honorarkosten für Vorträge belaufen sich in der Regel auf 500,00 Euro, bei Seminaren oder Ganztagsveranstaltungen auf 800,00 Euro (immer plus Fahrtkosten).