Jahresbericht 2007

Januar

08.01.07
Mutterseminar in Wilhelmsburg zu Fragen der Erziehung in muslimischen Familien (Ort: Wilhelmsburg Gençlik).

11.01.07
Aufnahmen im IZ-Radio in Itzehoe für eine einwöchige Online-Sendung zu den Themen: Islam, islamisches Gottesverständnis, Koran, Muhammad, islamisches Religionsverständnis, islamisches Menschenbild, Moschee, Dialog (siehe http://www.iz-radio.de/downloads/pool/halt_mal_inne07-03.pdf).

12.01.07
Besuch der Schura-Bremen zu einem Beratungsgespräch zu schulspezifischen Konfliktthemen.

17.01.07
Fortbildung für Imame in der Centrum-Moschee. Thema: Aktuelle Entwicklungen zum Islamunterricht in Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

22.01.07
Moscheeführung und Vorstellung von interreligiösen Unterrichtsmaterialien in de Centrum-Moschee für ein Seminar von Prof. Ursula Neumann vom Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg.

23.01.07
Treffen der Arbeitsgruppe für eine Akademie der Weltreligionen.

26.01.07
Kooperationsvereinbarung mit mook wat e.V. zur Vermittlung von PraktikantInnen und Ein-Euro-Jobs.

28.01.07
Einführung von Dr. Detlef Görrig als Beauftragten für christlich-islamischen Dialog der NEK im Nordelbischen Missionszentrum, Agathe-Lasch-Weg 16, 22605 Hamburg. (siehe http://www.nmz-mission.de/de.contact/one.adressen/index.html?entry=page.kd.1126000380.210).

29.01.07
Moscheeführung in der Centrum-Moschee.

30.01.07
Moscheeführung in der Centrum-Moschee.
Jüdisch-christlich-muslimische Vorträge und Podiumsdiskussion zum Thema: „Was kommt nach dem Tod?“. Ort: Christophorushaus, in Rendsburg (siehehttp://www.nordelbien.de/aktuell/aktuell.news/presse/presse.update/one.news/index.html?entry=page.newsne.200701.92).

Februar

04.02.07
Bildungskonferenz der Schura-Hamburg zum „Hamburger Religionsunterricht“ (Ort: Islamisches Zentrum Hamburg).

05.02.07
Besuch der Gesamtschule Harburg und Unterricht in einer 9. Klasse zum Thema: „Verhältnis des Islam zum Judentum“.

08.02.07
Auftaktveranstaltung türkischer Vereine zum Bildungsprojekt „Merhaba“ in den Räumlichkeiten der Türkischen Gemeinde in Hamburg und Umgebung e.V. (TGH).

09.02.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Islamischen Gemeinde Schnelsen.

10.02.07
Beratungsgespräch mit der Schura Schleswig-Holstein in Neumünster zum geplanten Islamunterricht in Schleswig-Holstein.

14.02.07
Jugendkreistag in Plön. In drei verschiedenen Arbeitskreisen mit Hauptschülern, Realschülern und Gymnasiasten fanden Vorträge und Gespräche mit je einer jüdischen, christlichen und muslimischen Person statt.

15.02.07
„Studientag Islam“ mit Pastorinnen und Pastoren im Kirchspiel Bergedorf (Ort: Gemeindehaus Festeburg, Otto-Grot-Straße 84-88, 21035 Hamburg).

19.02.07
Pfarrkonvent Kirchenkreis Potsdam in der Missionsakademie an der Universität Hamburg. Thema: Dem Islam in Hamburg begegnen. Vortrag von Ali Özdil über „Islam und Kirche in Hamburg“.

23.02.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret-Moschee.
Abend-Vortrag im muslimischen Jugendverein Wilhelmsburg über die „Methoden des Religionsgesprächs“.

24.02.07
Fortbildung für Musliminnen im Moscheedienst zum Thema „Menschenrechte“. Ort: Seevetal. Ca. 60 Teilnehmerinnen aus Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben sich in einem Wochenendseminar mit Menschenrechtsthemen beschäftigt.
Abend-Vortrag für muslimische Studenten aus Hamburg über „Islamische Theologie in Europa“. Ort: IWB e.V.

28.02.07
Vortrag für muslimische Jugendliche in Lübeck. Ca. 80 Jugendliche aus Lübeck haben sich zum Thema: „Methoden für Religionsgespräche“ zusammengefunden und einer Abendveranstaltung mit einer anschließenden Diskussion beigewohnt.

März

01.03.07
Fortbildung für muslimische LehrerInnen in Mannheim. In Baden-Württemberg ist für das kommende Schuljahr ein islamkundlicher Unterricht geplant, für den LehrerInnen fortgebildet werden. Veranstaltungsort: Institut für Deutsch-Türkische Integrationsstudien und interreligiöse Arbeit e.V. in Mannheim.

06.03.07
Moscheeführung für Bundeswehrsoldaten in der Altona Hicret Moschee.

07.03.07
Interview mit Frau Knoblauch über die Ausbildung/Fortbildung von Imamen in Deutschland.

08.03.07
Moscheeführung in der Altona Hicret Moschee.

09.03.07
Besuch einer 9. Klasse am Gymnasium Harksheide in Norderstedt mit einem Unterricht zum Thema: „Toleranz“.

16.03.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

22.03.07
"Trauerbegleitung und Trauerkultur bei Muslimen und Christen". Ort: Islamische Gemeinde Kiel (Alte Lübecker Chaussee 19). Referenten: Dr. Klaus Onnasch und Ali Özgür Özdil. Beginn: 19.00 Uhr. (siehe http://www.nmz-mission.de/fix/files/eventdb/doc-event_event.kd.1126000380.210.e.5_nachbarschaft07_email.pdf)

24.03.07
Moscheeführung für eine Gruppe von Wirtschaftsunternehmern als Vorbereitung für eine Istanbulreise. Organisator: Prof. Dr. Michael Göring, Vorsitzender des Vorstands der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

30.03.07
Im Rahmen des Projektes "Facilitating Youth Exchanges in the Euromed Region" findet eine Veranstaltung: „Jugend im Dialog - Brücken über das Mittelmeer“ statt, an der Jugendliche aus Deutschland, Italien, Ägypten und der Türkei teilnehmen. Gesprächsthema in der Centrum-Moschee: „Der in Hamburg von Christen, Juden, Buddhisten und Muslimen erarbeitete Religionsunterricht“.

April

04.04.07
Interview mit Elif Kay? und Maitena Armagnague. Frau Armagnague schreibt ihre Dissertationsarbeit an der Universität von Bordeaux über „Integrationswege türkischer Jugendlicher in Bordeaux und in Hamburg“.

05.04.07
Vortrag in Oldenburg über das „Leben des Propheten Muhammad“ (der Friede Gottes mit ihm). Ort: Kulturzentrum PFL , Peterstr. 3 , 26121 Oldenburg.

08.04.07
IWB-Ausstellung im Rahmen der BIG Veranstaltung im CCH über das Leben des Propheten Muhammad (der Friede Gottes mit ihm).

10.04.07
Erste Doppelstunde Religionsunterricht in einer 9. Klasse (von Andreas Gloy) am Gymnasium Kirchdorf-Wilhelmsburg zum Thema: „Islamisches Gottesverständnis“. Das Projekt wird begleitet von Dr. Thorsten Knauth vom Fachbereich Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg (siehe http://www.zwid.uni-hamburg.de/web/ger/all/home/index.htmlund http://www.zwid.uni-hamburg.de/cosmea/core/corebase/mediabase/awr/Dokumente/ZWiDREDCoAllg.pdf)

11.04.07
Treffen der Arbeitsgruppe für eine „Akademie der Weltreligionen“ an der Universität Hamburg.
Vortrag für die Islamische Hochschulgemeinde über „Methoden den Religionsgesprächs“ Ort: Kuppel der Centrum-Moschee (18.30 Uhr).

17.04.07
Zweite Doppelstunde Religionsunterricht am Gymnasium Kirchdorf-Wilhelmsburg zum Thema: „Islamisches Gottesverständnis“.

21.04.07
Fortbildungsreihe zu „Religions- und Erziehungspsychologie“ für muslimische ErzieherInnen im Moscheedienst.                                         
Teil I: Einführung in die Erziehungspsychologie. (Ort: Centrum-Moschee, 15.00-18.30 Uhr).

23.04.07
Besuch der Haupt- und Realschule Hanhoopsfeld in Wilstorf zu einem Beratungsgespräch mit dem Schulleiter Rainer Brügel über die türkischen Schüler an der Schule und über Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem IWB e.V.

24.04.07
Dritte Doppelstunde Religionsunterricht in am Gymnasium Kirchdorf-Wilhelmsburg zum Thema: „Islamisches Gottesverständnis“.

25.04.07
Vortrag für die Islamische Hochschulgemeinde über „Fragen des muslimischen Lebens in Deutschland“. Ort: Uni-Hamburg, Pferdestall, Raum 245 (18.30 Uhr)

26.04.07
Fortbildungsreihe für türkische LehrerInnen in Kiel als Vorbereitung für den nach dem Sommer geplanten islamkundlichen Unterricht in Schleswig-Holstein. I. Themen: Grundlagen des Islam und Symboldidaktik. Veranstaltungsort: Ministerium für Bildung und Frauen, Brunswiker Straße 16-22, 24105 Kiel

27.04.07
Deutschsprachige Feitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

28.04.07
Workshop am Centrum für Religiöse Studien der Universität Münster über die „Entwicklung von Unterrichtsmaterialien für den Islamunterricht“.

Mai

02.05.07
Konvent der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Hennstedt in Dithmarschen zum christlich-muslimischen Dialog mit Beiträgen von Dr. Hans-Christoph Goßmann und Ali Özgür Özdil.

03.05.07
Fortbildungsreihe für türkische LehrerInnen in Kiel für Islamunterricht in Schleswig-Holstein. II. Themen: Einführung in den Koran; islamische Feste. Veranstaltungsort: Ministerium für Bildung und Frauen, Brunswiker Straße 16-22, 24105 Kiel

04.05.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

09.05.07
Vortrag über die „Fünf Säulen des Islam“ im Seminar von Dr. Detlef Görrig: „Einführung in den Islam“. Ort: Sedanstraße 9 (18.15 Uhr).

10.05.07
Fortbildungsreihe für türkische LehrerInnen in Kiel für Islamunterricht in Schleswig-Holstein. III. Themen: Prophetengeschichten; das Leben des Propheten Muhammad; Jenseitsvorstellungen im Islam. Veranstaltungsort: Ministerium für Bildung und Frauen, Brunswiker Straße 16-22, 24105 Kiel.

12.05.07
Fortbildungsreihe zu „Religions- und Erziehungspsychologie“ für muslimische ErzieherInnen im Moscheedienst. Teil II: Einführung in die Religionspsychologie. (Ort: Centrum-Moschee, 15.00-18.30 Uhr).

15.05.07
Bildungskonferenz der Schura-Islamische Religionsgemeinschaft Schleswig-Holstein zum Thema „Islamunterricht in Schleswig-Holstein“. Mit Beiträgen von Dr. Köster-Bunselmeyer (Bildungsministerium Kiel), Tuba I??k (Schura Niedersachsen) und Ali Özgür Özdil (IWB e.V., Hamburg).

18.05.07
Gespräch mit Fatih Mutlu, dem Vorsitzenden der Schura islamische Religionsgemeinschaft Schleswig-Holstein und Tamer Çoban, dem Bildungsbeauftragten des BIG e.V. zum Lehrplan für Islamunterricht in Schleswig-Holstein.

21.05.07
Vorbereitungsgespräch mit Frau Ulrike Plautz (Theologin und Journalistin) über ein von ihr geplantes interreligiöses Projekt an Hamburger Schulen (allen voran an der Gesamtschule Max-Brauer).

22.05.07
Moscheeführung in der Altona Hicret Moschee (Beginn: 10.00 Uhr)

23.05.07
Vorstellung von Unterrichtsmaterialien zum Islam für ReferendarInnen für evangelischen Religionsunterricht in Kiel. Verantwortliche: Annegret Vogelsang vom IQSH. Ort: PTI Kiel.

24.05.07
Veranstaltungsreihe in der Hamburger Kunsthalle über „Kunst im interkulturellen Dialog“. Thema: Cube Hamburg von Gregor Schneider mit einem Bezug zu Malewitschs schwarzem Quadrat (siehe http://www.hamburger-kunsthalle.de/archiv/seiten/malewitsch.html). Referenten: Dr. Andrea Zielinski (jüdische Antropologin), Dr. Hans-Günther Waubke (Pastor) und Ali Özgür Özdil (IWB e.V.). Verantwortliche: Marion Koch. Siehe zur Gesamtveranstaltung: 
http://www.hamburger-kunsthalle.de/seiten/interkultureller_dialog.pdf

25.05.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.
Gespräch im Islamischen Verein Dar-ul-Ergham Norderstedt e.V. (Quickborner Str. 126, 22848 Norderstedt) über Unterrichts-möglichkeiten in Deutsch für muslimische Jugendliche.

26.05.07
Fortbildungsreihe zu „Religions- und Erziehungspsychologie“ für muslimische ErzieherInnen im Moscheedienst. Teil III: Entwicklung von Unterrichtseinheiten zu den Themen „Sünde und Vergebung“ und „Gottesliebe und Gottesfurcht“. (Ort: Centrum-Moschee, 15.00-18.30 Uhr).

31.05.07
Interreligiöser Dialog zwischen Muslimen und Christen im „Männerkreis“ der Lübecker St. Stephanus-Kirche zu den Themen: Religion, Islam, Christentum und Gewalt.

Juni

03.06.07
„Tag der offenen Tür“ im IWB e.V. (11.00-18.00 Uhr)

04.06.07
Konstituierende Sitzung des Runden Tisches zum Studiengang „Islamische Religionspädagogik“ an der Universität Osnabrück. Ort: Niedersächsisches Kultusministerium, Schiffgraben 12, 301159 Hannover.

07.06.07
Moscheeführung und Vorstellung von Unterrichtsmaterialien für Religionsunterricht für das Seminar von Dr. Sara Fürstenau (FB Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg). Ort: Centrum-Moschee, 10.00 Uhr.

09.06.07
Fortbildungsreihe zu „Religions- und Erziehungspsychologie“ für muslimische ErzieherInnen im Moscheedienst. Teil IV:  Fortsetzung: Entwicklung von Unterrichtseinheiten zu den Themen „Sünde und Vergebung“ und „Gottesliebe und Gottesfurcht“. (Ort: Centrum-Moschee, 15.00-18.30 Uhr).

13.06.07
Moscheeführung für Referendare eines Moduls "Begegnung der Religionen" am Landesinstitut für Lehrerfortbildung (Leitung: Marlitt Gress von der Hamburger Schulbehörde). Ort: Centrum-Moschee, 15.00 Uhr.

14.06.07
Veranstaltungsreihe in der Hamburger Kunsthalle über „Kunst im interkulturellen Dialog“. Thema: Begegnung von Islam, Judentum und Christentum. Referenten: Dr. Andrea Zielinski (jüdische Anthropologin), Dr. Hans-Günther Waubke (Pastor) und Ali Özgür Özdil (IWB e.V.). Verantwortliche: Marion Koch.

21.06.07
Weiterbildung in interkultureller Kompetenz für Krankenhauspersonal an der Universitätsklinik Eppendorf (UKE). Ort: Universitäre Bildungsakademie, Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesiepflege
Kollaustr. 67 – 69, 22529 Hamburg. Verantwortlicher: Dr. Ingo Stein-Fröhlich.

22.06.07
„Bilderverbot und Toleranz im Islam“ Religiöse und gesellschaftliche Aspekte des Karikaturenstreits. Seminar für ReligionslehrerInnen. Im St.-Ansgar-Haus Hamburg. Organisator Bischöfliches Generalvikariat Bistum Hildesheim.

23.06.07
Vortrag zum Thema „Probleme und Perspektiven des Zusammenlebens von Menschen aus verschiedenen Kulturen in Deutschland“ im Rahmen der Veranstaltung „Globalisierungs- und Zivilisationskonflikte“. Veranstalter: Entwicklungsforum Bangladesh e.V. und Nordelbisches Missionszentrum.

25.06.07
Gespräch im IQSH (Institut für Qualifikationsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein) über die Weiterqualifizierung von türkischen LehrerInnen zum Islamunterricht.

27.06.07
Vortrag für die Islamische Hochschulgemeinde über „Musik im Islam“. Ort: Uni-Hamburg, Pferdestall, Raum 245 (18.30 Uhr)

29.06.07
Ganztagsveranstaltung zum Thema „Religionsunterricht wohin?“ Veranstalter: Interdisziplinäres Zentrum Weltreligionen im Dialog und PTI. Ort: Universität Hamburg, Flügelbau West (ESA 1) Raum 221. 
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee

Juli

02.07.07
„Runder Tisch“ am Niedersächsischen Kultusministerium in Hannover zur geplanten Islamischen Religionspädagogik an der Universität Osnabrück.

04.07.07
Moscheeführung in der Altona Hicret Moschee (11.45 Uhr).

05.07.07
Vorgespräch mit Benjamin Hintze von der Universität Hamburg zum Projekt "The Architecture of Contemporary Religious Transmission", das parallel in Hamburg, London und Oslo geplant ist. Es sollen unter anderem je 15 muslimische, 15 christliche und 15 "nicht-religiöse" Jugendliche über ihren Bezug zu ihren "religiösen Orten" befragt werden. 
Veranstaltungsreihe in der Hamburger Kunsthalle über „Kunst im interkulturellen Dialog“. Thema: Orientmalerei. Referenten: Dr. Hans-Günther Waubke (Pastor), Abu Ahmed Jakobi (Schura) und Ali Özgür Özdil (IWB e.V.). Verantwortliche: Marion Koch.

06.07.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee

11.07.07
Gespräch mit den Verantwortlichen des LKA Hamburg zum gegenseitigen Kennenlernen.

12.07.07
Beginn der Sommerferien in Hamburg

17.07.07
„Runder Tisch“ am Niedersächsischen Kultusministerium in Hannover zur geplanten Islamischen Religionspädagogik an der Universität Osnabrück.

23.07.07
„Runder Tisch“ am Niedersächsischen Kultusministerium in Hannover zur geplanten Islamischen Religionspädagogik an der Universität Osnabrück.

27.07.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee

August

03.08.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

18.08.0
Treffen des neu gegründeten Bildungsausschusses der Muslime in Hamburg (Ort: Centrum Moschee)

22.08.07
Ende der Sommerferien in Hamburg

30.08.07
Kuratoriumssitzung der „SpielScheune der Geschichten“ in Neu-Allermöhe.

31.08.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

September

01.09.07
Fortbildungsreihe zu „Religions- und Erziehungspsychologie“ für muslimische ErzieherInnen im Moscheedienst. Teil V: Klausurtag!

04.09.07
Vortrag von Dr. Klaus Lefringhausen: „Vom Dialog der Worte zum Dialog der Taten - die Zukunftsverantwortung der Kulturen.“ (Ort: Tellingstedt, Saal des Gemeindehauses, 19.30 Uhr)

05.09.07
Konvent in Süder-Ditmarschen zum christlich-muslimischen Dialog mit Beiträgen von Dr. Hans-Christoph Goßmann und Ali Özgür Özdil.

06.09.07
Fortbildung für das Krankenhauspersonal des Marienkrankenhaus in Hamburg zum „Umgang mit muslimischen Patientinnen und Patienten - Religiös-kulturelle Hintergründe und praxisbezogene Hinweise und Erörterungen“ (14.00-17.30 Uhr im Konferenzraum).

07.09.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan. Moschee

10.09.07
Treffen des Arbeitskreises für eine „Akademie der Weltreligionen“ an der Universität Hamburg.

12.09.07
1. Ramadan (Beginn des Fastenmonats)

13.09.07
Gespräch mit dem Fraktionsarbeitskreis „Bildung, Wissenschaft, Forschung, Kultur und Sport“ der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag (Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel).

24.09.07
Vortrag zum Verhältnis zwischen „Islam und Christentum“ im Rotary Club Hamburg Bergedorf (mehr unterhttp://w4.rotary.de/hamburg-bergedorf/programmvorschau.php)

24.-28.09.07
30. Deutscher Orientalistentag in Freiburg im Breisgau (siehe mehr unter: http://www.dot2007.de/index3.php?ID=1&sprache=1

25.09.07
Treffen in der „Stiftung gegen Extremismus und Gewalt in Heide und Umgebung“.

28.09.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.
Termin noch nicht bekannt für die Fortbildung für MoscheeführerInnen zum „Tag der offenen Moschee“ am 03. Oktober.

Oktober 

03.10.07
„Tag der offenen Moschee“ am Tag der Deutschen Einheit.

05.10.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

12.-14.10.07
Ramadan-Fest (Eid al-Fitr)

26.10.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

November 

02.11.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee

08.11.07
Vortrag: „Was ist Islam?“ in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Lemsahl-Mellingstedt, Madacker 5, 22397 Hamburg

15.11.07
„Sterberituale im Islam“. Vortrag im Freundeskreis Hospiz Lüneburg e.V. (Veranstaltungsort: DRK-Augsta-Schwesternschaft, Heinrich-Heine-Str. 48, Lüneburg, 19.00 Uhr)

26.11.07
„Willst Du nicht mein Bruder sein, dann schlag ich Dir die Rübe ein“. Friedensethische Podiumsdiskussion mit jüdischen, christlichen und muslimischen TeilnehmerInnen. Veranstalter: Evangelische Studentinnen- und Studentengemeinde Hamburg. Anna-Siemsen-Hörsaal. Von-Melle-Park 8 (http://www.esg-hamburg.de/inhalte/4)

30.11.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee

Dezember 

07.12.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

20.-23.12.07
Opferfest (Eid al-Adha)

28.12.07
Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.