Jahresbericht 2008

Januar

 

12.01.08:

Vortrag für muslimische Jugendliche in der Darul Erkam Moschee in Norderstedt zum Thema „Geschichte der Rechtsschulen im Islam I".

14.01.08:

Interview mit Dr. Andreas Hieronymus vom Institut für Migrations- und Rassismusforschung (IMIR) über ein Projekt des Open Society Institute „Muslime in Städten der EU", das in 7 EU-Ländern und 11 Großstädten durchgeführt wird.

15.01.08:

Vortrag zum Thema „Islam im Alltag". Freiwilliges Fortbildungsangebot „Islam" für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Hilfswerk des Diakonischen Werkes Hamburg. Veranstalter:  Vorstand Hilfswerk, Dr. Ingo Habenicht, in Kooperation mit dem Referat christlich-islamischer Dialog, Dr. Detlef Görrig.

16.01.08:

Besuch von Zivildienstleistenden im IWB unter der Leitung von Dr. Mustapha Ouertani.

18.01.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Darul Erkam Moschee in Norderstedt.

19.01.08:

Vortrag für muslimische Jugendliche in der Darul Erkam Moschee in Norderstedt zum Thema „Geschichte der Rechtsschulen im Islam II".

22.01.08:

Das Uni-Seminar von Dr. Ludwig Schlessmann (Seminar für Geschichte und Kultur des Vorderen Orients) zu Besuch im IWB unter anderem mit einer Diskussion über „Islam in Deutschland".

25.01.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

25.01-27.01.08:

Konfirmandinnen- und Konfirmandenfreizeit (Tellingstedt) gemeinsam mit muslimischen Jugendlichen aus Norderstadt im IWB.

29.01.08:

Moscheeführung für das Uni-Seminar von Prof. Dr. Ursula Neumann (FB Erziehungswissenschaft, Universität Hamburg) mit interreligiöser Materialbesichtigung unter der Kuppel der Centrum-Moschee (in St. Georg)

   

Februar

 

01.02.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

01.02.08:

Seminar in der Centrum Moschee für ca. 70 Musliminnen zum Thema „Wie sieht (der muslimische) Mann seine (muslimische) Traumfrau?". Organisiert von der Schura-Jugend.

06.02.08

Dialogabend zum Thema „Islamische Friedensethik" im „Arbeitskreis Friedensethik" der Lukas-Kirche in Norderstedt (Organisiert von Dr. Albert Schäfer).

07.02.08:

Außerschulische Lernorte. Am Beispiel: "Die Moschee als Zentrum für soziale, kulturelle und religiöse Arbeit" unter fachkundiger Leitung von Ali Özdil. Lehrerfortbildung mit Moscheebesuch (Darul Erkam) in Norderstedt (Organisiert mit Sieglinde Kelm, PTI Kiel)

08.02.08:

Besuch in einer 9. Klasse der Gesamtschule Bergstedt mit einer Unterrichtsstunde zu „Symbolen des Islam".

11.02.08

Interviewer-Schulung des IMIR (Dr. Andreas Hieronymus) für das OSI-Projekt „Muslime in Städten der EU". Ort: Kuppelraum der Centrum-Moschee.

12.02.08:

Die Klasse 5a der Erich Kästner Gesamtschule Farmsen zu Besuch im IWB mit einer Materialausstellung.

25.02.08:

Moscheeführung in der Centrum-Moschee Hamburg.

26.02.08:

Moscheeführung für katholische ReligionslehrerInnen in der Fatih-Moschee in Lübeck.

27.02.08:

Vorbereitungstreffen mit Kultur-Pastor Bernd Nielsen für die Veranstaltung "7 Abende zu 7 Tagen der menschlichen Wertschätzung" der Kulturdialoge - Kirche in Altona.

27.02.08:

Treffen des interreligiösen Expertenkreises des Interdisziplinären Zentrums Weltreligionen im Dialog - auf dem Weg zu einer Akademie der Weltreligionen an der Universität Hamburg.

28.02.08:

Gespräch mit Dr. Irmgard Schrand im Landeskriminalamt Hamburg über muslimische Jugendliche und Jugendarbeit in Hamburg.

29.02.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

   

März

 

01.03.08:

Christlich-muslimische Jugenddialog-Begegnung in der Sankt Martins-Kirche in Tellingstedt (Schleswig-Holstein).

   

04.03.08:

Kuratoriumssitzung des IWB e.V.

05.03.08:

Beginn der Interviews für die OSI-Studie „Muslime in den Städten der EU: Sozialer Zusammenhalt, Teilhabe und Identität" gemeinsam mit dem Institut für Migrations- und Rassismusforschung (imir).

06.03.08:

Vortrag für muslimische Jugendliche in Lübeck (Ort: Hundestraße 2)

07.03.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp-Sultan Moschee.

09.03.08:

Vortrag über „das Leben des Propheten Muhammad" im Bürgerhaus in Bremen-Blumenthal.

10.-12.03.08:

Vortragsreihe in Neuss, Düsseldorf und Krefeld.

13.03.08:

Christlich-muslimische Dialogveranstaltung, gemeinsam mit der Stiftung Heide zum Thema „Toleranz in Christentum und Islam" (im Bürgerhaus Heide). Siehe: http://www.stiftung-geug-heide.de/aktiv.htm

15.03.08:

Ansar-Schulung der Hilfsorganisation „Muslime Helfen" im IWB.

18.03.08:

Moscheeführung in der Altona Hicret Moschee für eine 11. Klasse aus Norderstedt.

20.03.08:

Vortrag über „das Leben des Propheten Muhammad" in der Bremer Fatih Moschee.

21.03.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Norderstedter Darul Erkam Moschee.

28.03.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

30.03.08:

Information der Schura Schleswig-Holstein (in Kiel) zum Stand des Islamunterrichts in Schleswig-Holstein.

   

April

 

04.04.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp-Sultan Moschee.

09.04.08:

Gespräch mit der Sabah Gazetesi im IWB.

09.04.08:

Gespräch im IWB mit Frank Höfer (Redakteur des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags).

11.04.08:

1. Besuch der Schule Veermoor (Hamburg-Lurup) und Gespräch mit türkischen SchülerInnen einer 9. Klasse über „Nationalismus unter türkischen Schülern".

12.04.08:

Vortrag für muslimische Jugendliche in der Norderstedter Darul Erkam Moschee über die „Methoden der Rechtsschulen I".

14.04.08:

Moscheeführung für das Fachseminar Religion in der Centrum-Moschee (Hamburg St. Georg).

19.04.08:

Vortrag für muslimische Jugendliche in der Norderstedter Darul Erkam Moschee über die „Methoden der Rechtsschulen II".

25.04.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

30.04.08:

Fortbildung in der Universitätsklinik Eppendorf (UKE) für Intensivpflegekräfte zum Thema „Kultursensible Pflege". Leitung: Dr. Ingo Stein-Fröhlich.

30.04.08:

Vortrag im Seminar „Einführung in den Islam" von Dr. Detlef Görrig am FB Evangelische Theologie über das Leben des Propheten Muhammad.

   

Mai

 

02.05.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Darul Erkam Moschee Norderstedt.

05.05.08:

Treffen des interreligiösen Expertenkreises des Interdisziplinären Zentrums Weltreligionen im Dialog - auf dem Weg zu einer Akademie der Weltreligionen an der Universität Hamburg.

06.05.08:

2. Besuch der Schule Veermoor (Hamburg-Lurup) und Gespräch mit türkischen SchülerInnen einer weiteren 9. Klasse über „Nationalismus unter türkischen Schülern".

07.05.08:

Hospitation im Religionsunterricht der katholischen Privatschule Dohrnweg (Hamburg-Altona).

07.05.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

08.05.08:

Besuch des Religionskurses des Alexander von Humboldt Gymnasiums im IWB mit einer Diskussion zumThema "Integration".

09.05.08:

3. Besuch der Schule Veermoor (Hamburg-Lurup) und Gespräch mit türkischen SchülerInnen einer weiteren 9. Klasse über „Nationalismus unter türkischen Schülern".

09.05.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

14.05.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

21.05.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

25.05.08:

Vortrag für muslimische Jugendliche in der Darul Erkam Moschee in Norderstedt über "Brüderlichkeit im Islam".

27.-28.05.08:

Veranstaltung mit dem Predigerseminar Celle in der Missionsakademie zum Thema „Mission und/oder Dialog? Herausforderungen der Kirche im multireligiösen Kontext der Großstadt, Beispiel Islam." Themenschwerpunkte mit dem IWB: Einführung in Islamische Theologie und Koran und Islamisches Recht.

28.05.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

30.05.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

31.05.08:

Ausstellung der IWB Materialien auf der internationalen Messe der Islamischen Föderation in Belgien (Hasselt).

   

Juni

 

02.06.08:

Vortrag über das Thema „Gott ist schön" im Rahmen der Veranstaltung "7 Abende zu 7 Tagen der menschlichen Wertschätzung" (Ort: Evangelisch-Lutherische Hauptkirche St. Trinitatis, Hamburg-Altona, Moderation: Pastor Bernd Nielsen).

03.06.08:

Moscheeführung für eine 8. Klasse der Gesamtschule Max-Brauer in der Altona Hicret Moschee.

04.06.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

06.06.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

07.06.08:

Information der Schura Schleswig-Holstein (Kiel) zum aktuellen Stand des Islamunterrichts.

09.06.08:

Diskussion in der Schura Hamburg zum geplanten Lehrstuhl für islamische Theologie an der Universität Hamburg.

11.06.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

12.06.08:

Vortrag am FB Evangelische Theologie der Universität Hamburg (Sedanstraße 9) zum Thema „Islamische Bestattungsriten."

18.06.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

20.06.08:

„Eine Nacht der Poesie", gemeinsam mit muslimischen Jugendlichen in Lübeck (um 18.00 Uhr in der Hundestr. 2)

25.06.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

27.06.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

28.06.08:

„Tag der offenen Moschee" in der Darul Erkam Moschee in Norderstedt.

30.06.08:

1. Vorbereitungssitzung in der Albanischen Moschee für die Seminarreihe der Schura Hamburg an der Universität Hamburg (Ausschuss für interreligiösen Dialog, Abu Ahmad)

   

Juli

 

02.02.08:

Treffen des interreligiösen Expertenkreises des Interdisziplinären Zentrums Weltreligionen im Dialog - auf dem Weg zu einer Akademie der Weltreligionen an der Universität Hamburg.

02.07.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

04.07.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

09.07.08:

Unterricht mit muslimischen Jugendlichen in der Aya Sofya Moschee in Wilhelmsburg (18.30 Uhr)

10.07.08:

Gespräch im Bezirksamt Harburg - Fachamt Sozialraummanagement (Harburger Rathauspassage 2) über das Projekt „Bildungs-Scouts" für Jugendliche mit Migrationshintergrund. Kontakt für die Anmeldung zur Schulung: Peter Kröger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

11.07.08:

Moscheeführung in der Altona Hicret Moschee.

14.07.08:

Moscheeführung in der Altona Hicret Moschee.

14.07.08:

2. Vorbereitungssitzung in der Albanischen Moschee für die Seminarreihe der Schura Hamburg an der Universität Hamburg (Ausschuss für interreligiösen Dialog, Abu Ahmad)

17.07.08:

Beginn der Sommerferien in Hamburg.

   

August

 

01.08.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

20.08.08:

Moscheeführung (in Englisch) in der Altona Hicret Moschee für eine internationale UNESCO Jugendgruppe.

23.08.08:

Fortbildung für Bremer Imame und Erziehungsbeauftragte zu den Themen: „Kinderpsychologie" und „Wie kann der Koran unterrichtet werden?" in Zeven.

27.08.08:

3. Vorbereitungssitzung in der Albanischen Moschee für die Seminarreihe der Schura Hamburg an der Universität Hamburg (Ausschuss für interreligiösen Dialog, Abu Ahmad)

29.08.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

29.08.08:

Weiterbildung zur Fachkraft für Ambulanzen und Notfallaufnahmen zum Thema: „Krankheit, Schmerz und Tod im Islam" im Bildungszentrum Schlump (Beim Schlump 86, 20144 Hamburg). Siehe mehr unter: http://www.bildungszentrum.drk.de/bildungszentrum/rettungsdienst/aktuelles/rettungsnews.php

   

September

 

01.09.08:

1. Ramadan

02.09.08

„Frauenrechte im Islam I" im Sozialen Treff Wilhelmsburg (Reinstorfweg 10)

04.09.08:

Muslimisches Grußwort am Schulanfängergottesdienst der Evangelischen Elbinselschule (Wehrmannstr. 7).

05.09.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

09.09.08:

Dialog mit SchülerInnen der Wichern Schule. Die Wichern Schule ist eine evangelische, staatlich anerkannte Privatschule der Stiftung „Das Rauhe Haus".

09.09.08:

„Frauenrechte im Islam II" im Sozialen Treff Wilhelmsburg

10.09.08:

Iftar der IHG an der Universität Hamburg mit einem Vortrag zum Thema: „Nicht Dein Magen, sondern Dein Herz ist hungrig" und einer Präsentation zur Hadsch.

12.09.08:

Podiumsdiskussion über Kirchen- und Moscheepädagogik (Ort: PTI Hamburg).

16.09.08:

„Frauenrechte im Islam III" im Sozialen Treff Wilhelmsburg

17.09.08:

Treffen des interreligiösen Expertenkreises des Interdisziplinären Zentrums Weltreligionen im Dialog - auf dem Weg zu einer Akademie der Weltreligionen an der Universität Hamburg.

19.09.08:

Interview in der Hicret Moschee Altona mit Reiner Scholz zum Thema „Integration".

26.09.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

27.09.08:

Vortragsabend für muslimische Jugendliche in der Darul Erkam Moschee in Norderstedt.

28.09.08:

Fortbildung für MoscheeführerInnen in der Centrum-Moschee.

30.09.08:

Deutschsprachige Predigt zum Eid al-Fitr (Ramadan-Fest)

   

Oktober

 

03.10.08:

Tag der Deutschen Einheit/Tag der offenen Moschee. Vortrag und Freitagspredigt zum Thema „Integration" in der Türkische Union Milli Görü? e.V. in Braunschweig.

08.10.08:

Eröffnungsveranstaltung der SpielScheune der Geschichten in Neu-Allermöhe (13.00 Uhr) Siehe mehr unter: http://www.spielscheune-der-geschichten.de/index.php?id=galerie

08.10.08:

Eid-Programm der Islamischen Hochschulgemeinde in der Mensa der Universität Hamburg.

09.10.08:

Podiumsdiskussion zur SpielScheune der Geschichten in der Körber Stiftung mit Pastor Andreas Kalkowski, Irinell Ruf und Ali Özgür Özdil (Moderatorin: Tina Stadelmayer). Siehe: http://www.koerber-Stiftung.de/ koerberforum/programm/details/termin/spielscheune-der-geschichten.html

16.10.08:

Besuch im Amerikanischen Generalkonsulat Hamburg zur Förderung des interreligiösen Dialogs in Norddeutschland: Das "American-Citizen-Dialogue"-Programm. Siehe: http://german.hamburg.usconsulate.gov/ hamburg-ger/veranstaltungen08.html

21.10.08:

Kennenlerngespräch mit der Vize-Konsulin Nimet Soysalan im Amerikanischen Generalkonsulat Hamburg.

28.10.08:

Moscheeführung in der Hamburger Centrum-Moschee.

30.10.08:

Moscheeführung in der Neugrabener Yildiz Moschee.

   

November

 

07.11.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

17.11.08:

Folgeveranstaltung der Stiftung Heide mit einem Podium in der VHS Brunsbüttel zum Thema „Toleranz in Christentum und Islam". Podium: Dr. Hans-Christoph Goßmann und Ali Özgür Özdil. Moderation: Hanno Hotsch, NDR. Siehe: http://www.stiftung-geug-heide.de/aktiv.htm

18.11.08:

1. Vortrag im Seminar von Prof. Dehn (FB Evangelische Theologie der Universität Hamburg) zum christlich-muslimischen Dialog.

19.11.08:

Teilnahme als Sprecher der Schura Niedersachsen am „Runden Tisch" am Kultusministerium Hannover zur Errichtung des Lehrstuhls für islamische Religionspädagogik an der Universität Osnabrück.

25.11.08:

2. Vortrag im Seminar von Prof. Dehn (FB Evangelische Theologie der Universität Hamburg) zum christlich-muslimischen Dialog.

26.11.08:

Moscheeführung in der Altona Hicret Moschee für SchülerInnen der Fachschule für Sozialpädagogik.

28.11.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

29.11.08:

Vortrag über „Erfahrungsberichte aus dem interreligiösen Dialog" für muslimische Jugendliche der Schortmar Moschee Bad Salzuflen.

   

Dezember

 

02.12.08:

Kuratoriumssitzung des IWB e.V.

04.12.08:

Podiumsdiskussion in der Patriotischen Gesellschaft zum Thema: „Wie viel Religion braucht Europa?" Podium: Maria Jepsen (Bischöfin des Sprengels Hamburg der Nordelbischen Kirche), Dr. Hans-Jochen Jaschke (Weihbischof im Erzbistum Hamburg), Drs. Edward van Voolen (Rabbiner der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hamburg), Ali Özgür Özdil (IWB e.V., Beitrag), Thomas Stölting (Landesvorsitzender Europa-Union Hamburg). Moderation: Mathis Feldhoff (ZDF-Hauptstadtstudio Berlin). Organisatoren: Europa-Union Hamburg und Info-Point Europa Hamburg.

05.12.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Harburger Eyüp Sultan Moschee.

08.12.08:

Eid ul-Adha (Opferfest-)Predigt in der Altona Hicret Moschee.

17.12.08:

Treffen des interreligiösen Expertenkreises des Interdisziplinären Zentrums Weltreligionen im Dialog - auf dem Weg zu einer Akademie der Weltreligionen an der Universität Hamburg.

18.-19.12.08:

Workshop zum Religionsunterricht. FB Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg (R 424)

26.12.08:

Deutschsprachige Freitagspredigt in der Altona Hicret Moschee.

29.-30.12.08:

Besuch von Prof. Dr. Bülent Uçar (Islamische Religionspädagogik, Universität Osnabrück) im IWB.